Aktuelles

Aktuelles

31.08.2018

Stadtrat stimmt für Verlängerung des Erbpachtvertrages

Nachdem der Tennis-Club Rot-Weiß im April dieses Jahres im Gespräch mit Oberbürgermeister Michael Kissel den Antrag auf Erbpachtverlängerung bei der Stadtverwaltung gestellt hat, hatte sich umgehend auch der Hochheimer Ortsbeirat mit der Thematik beschäftigt und einstimmig beschlossen, die Pachtverlängerung zu befürworten. In seiner jüngsten Sitzung hat sich nun auch der Stadtrat mit jenem Antrag befasst. Das Gremium stimmte für die Verlängerung des Vertrags. Der Hochheimer Ortsvorsteher Timo Horst hat den Verein von Anfang an unterstützt, um ihm die nötige Planungssicherheit für die Zukunft zu geben. „Rot-Weiß leistet eine vorbildliche Jugendarbeit und bringt sich auch immer aktiver im Hochheimer Ortsleben mit ein. Für uns ist der Verein ein wichtiger Bestandteil unseres schönen Vororts und wird es auch noch lange bleiben“, unterstreicht Timo Horst.

Die Rot-Weißen, die wieder mehr als 400 Mitglieder aufweisen können, hatten den Antrag im Hinblick auf anstehende Projekte gestellt. „Der Anstieg um fast 150 Mitglieder in den vergangenen acht Jahren zeigt, dass unser Verein eine gute Arbeit leistet. Damit wir den eingeschlagenen Weg weitergehen können, wollten wir mit unserem Antrag ein Zeichen für die Zukunft des Vereins setzen“, betont Julian Djabarian, 1. Vorsitzender des Vereins. Der 27-jährige und der 2. Vorstand Lukas Gaedt (24) sind Sinnbild des positiven Wandels beim Tennis-Club. Die starke Fokussierung des Vereins auf die Jugendarbeit zeigt Wirkung. Mittlerweile zählt der Verein wieder über 100 Kinder und Jugendliche im Training und auch im Aktiven- und Seniorenbereich kann Rot-Weiß vermehrt auf sich aufmerksam machen. Der Verein ist Ortsvorsteher Horst, dem gesamten Hochheimer Ortsbeirat sowie den Fraktionen im Stadtrat sehr dankbar, die sich „nicht nur für den Verein in der Pachtsache einsetzen, sondern auch darüber hinaus eine wichtige Anlaufstelle sind“, so Djabarian. Der Anlage, die sich bereits seit 1929 in der Buschgasse befindet, werden in den nächsten Jahren einige bauliche Sanierungen bevorstehen. Die Pachtverlängerung wird dem Tennis-Club dabei helfen sich wieder für Landeszuschüsse bewerben zu können, was mit dem derzeitigen Vertrag aufgrund der kurzen Laufzeit nicht mehr möglich war. Der Verein freut sich gestärkt in die Zukunft gehen zu können.

Vereinsleben.de - Verein des Monats März 2017

Talentino Tennis Rot-Weiß Worms

Sportjugend Rheinland-Pfalz

Mitglied werden

Mannschaften & Ergebnisse

Saisoneröffnung 18

Unser Webpartner

satware AG - Agentur und Systemhaus