Aktuelles

Aktuelles

08-06-2017

Pfingstcup: Gelungene Premiere

Als positiv wertete Florian Lenz die jüngste Turnierpremiere beim Tennisverein Rot-Weiß Worms. Während die rheinhessischen Topspieler über Pfingsten in Mainz ihre Meister suchten, starteten die Rot-Weißen den ersten Pfingstcup. In vier Altersgruppen ging es für knapp 40 Teilnehmer um den Turniersieg und Punkte für die Leistungsklassen. Und allein weil viele ein Wiedersehen bei zusätzlich geplanten Turnieren ankündigten, sprach der Turnierleiter von einem „vollen Erfolg“.

Unter den eifrigsten Punktesammlern fanden sich auch einige Spieler aus Reihen der Gastgeber. So sammelte Nader Djabarian bei dem mit fünf Teilnehmern im Spiralsystem ausgetragenen Turnier der Herren 60 zwei Siege. Im deutlich größeren Feld der Herren 40 ging es im K.o.-System mit Nebenrunde um den Turniersieg. Dabei spielte sich Burkhard Funk durch deutliche Siege bis ins Finale, wo er auch gegen Joachim Full (DJK Maudach) mit 7:6 und 6:2 gewann.

Im fünfköpfigen Feld der Damen 40/50 war Patricia Thiele (ASV Feudenheim) mit zwei Siegen am erfolgreichsten. Bei den Herren 50 spielten acht Teilnehmer um die letzten Punkte des Wochenendes, wobei Uwe Hempel (TC Landau) und Ralf Knecht (SV Bobenheim-Roxheim) je zwei Siege erzielten.

(Quelle: Wormser Zeitung)

Vereinsleben.de - Verein des Monats März 2017

Talentino Tennis Rot-Weiß Worms

Sportjugend Rheinland-Pfalz

Mitglied werden

Mannschaften & Ergebnisse

Saisoneröffnung 18

Unser Webpartner

satware AG - Agentur und Systemhaus