Aktuelles

Aktuelles

08-05-2017

Herren: Klare Führung verspielt

Nach dem hart erkämpften Sieg gegen den TC Stadecken-Elsheim 1 am vorherigen Sonntag, ist die erste Herrenmannschaft des TC Rot-Weiß Worms mit ähnlichen Erwartungen zum TC Dalheim 1980 1 gefahren.

An dem von Regen geprägten Spieltag in der A-Klasse, konnten im ersten Durchgang der Einzel Marius Gramlich (6:4, 7:6) und Nicolas Roth (6:1, 6:1) die ersten Punkte für Rot-Weiß erspielen. Fabian Wilhelmi hingegen unterlag seinem Gegner denkbar Knapp 4:6, 6:4, 7:10 im Match-Tiebreak.

Im zweiten Durchgang der Einzel musste sich ebenso David Anthofer seinem um drei Leistungsklassen schlechter eingestuften, aber dennoch überlegenen, Gegner 2:6, 3:6 geschlagen geben. In den zwei letzten Einzeln sicherten Julian Djabarian (6:0, 6:2) und Lukas Gaedt (7:5, 6:1) die 4:2 Führung für den TC Rot-Weiß Worms.

Somit hätte ein erfolgreiches Doppel für den Gesamtsieg gereicht. Umso ärgerlicher war es, dass sowohl das erste Doppel Gramlich/Müller 4:6, 7:6 3:10 und das zweite Doppel Anthofer/Gaedt 6:1, 2:6 5:10 als auch das dritte Doppel Djabarian/Roth 3:6, 6:2, 6:10 denkbar knapp im Match-Tiebreak verloren wurden. Nach dem enttäuschenden Endergebnis von 8:13 liegt der Fokus auf dem kommenden Spiel gegen den TSC Mainz 4.

Vereinsleben.de - Verein des Monats März 2017

Talentino Tennis Rot-Weiß Worms

Sportjugend Rheinland-Pfalz

Mitglied werden

Mannschaften & Ergebnisse

Saisoneröffnung 18

Unser Webpartner

satware AG - Agentur und Systemhaus