Aktuelles

Aktuelles

13-01-2017

Vorbericht: RH Meisterschaften

Die rheinhessischen Tennisspieler starten traditionell mit ihren Bezirksmeisterschaften ins neue Jahr. Sie ermitteln an zwei Turnierwochenenden die neuen Hallenmeister der Aktiven und Senioren. Los geht’s von Freitag bis Sonntag für die Damen und Herren in Sprendlingen sowie für die Herren 50 bis 70 in Worms. Die weiteren Senioren-Konkurrenzen der Altersklassen Herren 30 sowie 40 und Damen 30 bis 60 tragen ihre Titelkämpfe eine Woche später (20. bis 22. Januar) ebenfalls in Worms aus. Gespielt wird jeweils im Tennis- und Soccer-Center in Pfeddersheim.

Bei den Seniorenmeisterschaften ist der TC RW Worms um Turnierleiter Wilfried Biermann seit mehr als zehn Jahren Ausrichter und Gastgeber. Für das erste Wochenende sind bisher 50 Meldungen eingegangen. Der Titel bei den Herren 50 dürfte über Hubertus Mildeberger (TV Alzey) und Magnus Einhoff (TC Bürgerweide Worms) gehen. Eric Jongerius (TC RW Worms) und Uli Weiskopf (TSC Saulheim) führen in Worms das Feld der Herren 55 an. Gernot Erkert (TC RW Worms) und Pedro Herda (TC Weiler) heißen nach der Meldeliste die Favoriten bei den Herren 60. In der zusammengelegten Konkurrenz der Herren 65/70 kommen die beiden topgesetzten Spieler mit Bernd Flesner und Rainer Dippold vom TC Rheindürkheim.

Quelle: Wormser Zeitung

Alle Termine findet Ihr hier

Vereinsleben.de - Verein des Monats März 2017

Sportjugend Rheinland-Pfalz

Mitglied werden

Mannschaften & Ergebnisse

Unser Webpartner

satware AG - Agentur und Systemhaus