Aktuelles

Aktuelles

2016-01-25

2. Wochenende: Wormser Spieler holen alle 3 Titel nach Worms

Carmen Schreiber vom Ausrichter Rot-Weiß Worms bei den Damen 40, Dirk Hoffmann vom TC Pfeddersheim bei den Herren 30 und Thomas Petzold vom TC Bürgerweide Worms bei den Herren 40 siegten am vergangenen Wochenende in der Tennishalle Nold in Pfeddersheim bei den diesjährigen Hallenmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen und wurden Rheinhessenmeister.

Damen 40

Hier waren Carmen Schreiber und Claudia Maier (TV 1848 Gimbsheim) an den Positionen 1 und 2 gesetzt. Beide Spielerinnen erreichten problemlos die Halbfinale, wobei dort Carmen Schreiben klar gegen Sybille Seydell (TC Armsheim) dominierte, während Claudia Maier im Spiel gegen Cilli Duckgeischel (TSV 1881 Gau-Odernheim) erst über den Champion-Tiebreak das Endspiel erreichte. Im Finale bereitete sie ihrer Gegnerin im 1. Satz heftigen Widerstand, musste aber dann letztendlich die Überlegenheit von Carmen Schreiber beim 4:6 und 2:6 anerkennen.

Herren 30

Auch bei den Herren 30 bestätigten Dirk Hoffmann und Alexander Tusch (TC Hahnheim-Selzen) ihre Setzungen an 1 und 2. Beide Spieler erreichten im Halbfinale mit eindeutigen Siegen über Andy Decker (TuS Weinsheim) bzw. Dirk Grote (TC Pfeddersheim) das Finale. Beim 6:1 und 6:2 gegen Tusch gestaltete Hoffmann sein Spiel sehr druckvoll und knüpfte dabei klar an seinen vorjährigen Titelgewinn an.

Herren 40

Bei den Herren 40 konnten sich der an Eins gesetzte Thomas Petzold und der an Vier gesetzte Jörg Herckelrath, beide vom TCB Worms, für das Endspiel qualifizieren. Petzold kam im Halbfinale mit einem 6:1 und 6:2 gegen Magnus Einhoff (TC Rot-Weiss Worms) weiter und Herckelrath bezwang in einem variantenreichen Spiel den ungesetzten Achim Neyer (TC Römerquelle) mit 6:3 und 7:6. Im Endspiel lieferten sich Petzold und Herckelrath einen harten Kampf, der schließlich mit 6:3, 4:6 und 10:5 zu Gunsten von Petzold endete.

Die Siegerehrungen nahmen im Anschluss an die Spiele Verbandspräsident Jan Hanelt und Verbandssportwart Andreas Wagner vor. Hanelt dankte den Spielern für ihre Teilnahme, lobte den Ausrichter – den TC Rot-Weiß Worms und die Betreiber der Tennishalle Nold – für ihr Engagement und dankte der Turnierleitung mit Wilfried Biermann und Bodo Ernst für die wiederum professionelle und souveräne Durchführung des Turniers.

Ergebnisse:

Damen 40

Halbfinale: Schreiber – Seydell 6:0 6:0; Maier – Duckgeischel 6:7 6:1 10:8

Finale: Schreiber – Maier 6:4 6:2.

Herren 30

Halbfinale: Hoffmann – Decker 6:1 6:2; Tusch – Grote 6:2 6:2

Finale: Hoffmann – Tusch 6:1 6:2.

Herren 40

Halbfinale: Petzold – Einhoff 6:1 6:2; Herckelrath – Neyer 6:3 7.6

Finale: Petzold – Herckelrath 6:3 4:6 10:5.

Talentino Tennis Rot-Weiß Worms

Vereinsleben.de - Verein des Monats März 2017

Sportjugend Rheinland-Pfalz

Mitglied werden

alle Spiele Mannschaftsmeisterschaft

Mannschaften & Ergebnisse

Unser Webpartner

satware AG - Agentur und Systemhaus